7. Dezember 2013

“It’s been a long time since I’ve been me.”

 “It doesn’t make sense to call ourselves ugly, because we don’t really see ourselves. We don’t watch ourselves sleeping in bed, curled up and silent with chests rising and falling with our own rhythm. We don’t see ourselves reading a book, eyes fluttering and glowing. You don’t see yourself looking at someone with love and care inside your heart. There’s no mirror in your way when you’re laughing and smiling and happiness is leaking out of you. You would know exactly how bright and beautiful you are if you saw yourself in the moments where you are truly yourself.

Kommentare :

  1. Hei, ich mache auf meinem Blog gerade eine Blogvorstellung und ich würde mich riesig freuen, wenn du teilnehmen würdest
    xx Emil
    Hier geht es zu meiner Blogvorstellung

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Photos und ein wunderschöner Text!
    Liebe Grüße, Melli ♥
    http://dfjavep.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder und schöner Text. ♥

    AntwortenLöschen
  4. deine bilder sind richtig gut!
    ganz liebe grüße
    www.urbanconcourse.com
    https://www.facebook.com/urbanconcourse

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post! :))

    Auf meinem Blog läuft gerade ein Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? Klick hier :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  6. Sehr tolle Bilder!:)

    thinkrosy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! ich wollte dich auf meine Blogvorstellung aufmerksam machen! Du hast echt einen wunderschönen Blog und ich würde mich serh freuen wenn du teilnimmst!<3
    Allerliebst Jane

    Hier gehts zu meiner Blogvorstellung"

    AntwortenLöschen
  8. Die Musik passt irgendwie zu den Bildern erschafft eine richtig tolle Atmosphäre :3

    xoxo Dani <3

    AntwortenLöschen